…we make the difference!

360° Sorting Solutions

Schotte Automotive gilt mit seiner Marke Schotte Automotive Fasteners® als Garant für individuelle und stabile, qualitativ hochwertige Lösungen im Segment der Produktion und des Vertriebs metallischer Verbindungselemente. Mit Schotte Automotive Engineering® bietet das inhabergeführte Traditionsunternehmen zudem Zugriff auf ein Spezialisten-Team, das bereits frühzeitig in den Entwicklungsprozess einsteigen und so gemeinsam mit und für den Kunden effektivere, kostengünstigere sowie stabile Lösungen erarbeiten und entwickeln kann.

Angetrieben von dem Wunsch und dem Bedarf nach einer Sortiermaschine, die den Global Automotive Standards (0ppm, Wiederholgenauigkeit, etc.) gerecht wird und bezahlbar ist, entstand eine enge Kooperation zwischen dem deutschen Traditionsunternehmen Schotte Automotive und dem taiwanesischen Unternehmen ViZion®.

Weniger ist mehr

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auf unnötige Komponenten wurde bewusst verzichtet. Vielmehr legt man Wert auf tatsächlich notwendige Module, die im Bedarfsfall individuell zugeschnitten werden können, wie die 360° Gewindesortierung, mit der die Detektierung und Ausmusterung von Verbindungselementen mit Schlagstellen, Steigungsfehlern oder ähnlichen Beschädigungen garantiert wird. Die Sortiermaschine zeichnet sich durch hohe Bedienerfreundlichkeit aus, ist leistungsstark und effektiv. Als robustes Werkzeug dient sie nicht dem Selbstzweck sondern ist als Werkzeug innerhalb einer Systemlösung zu verstehen.

Vertrieb, Service, Individualität und mehr

Diese Sortiermaschine ist keine Standardausführung sondern vielmehr ein Basismodell, dass individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, angepasst und gegebenenfalls weiterentwickelt werden kann. Während ViZion® als Produzent sein Know-how in der Fertigung einbringt, hat Schotte Automotive Engineering® den Vertrieb der gemeinsam entwickelten Sortiermaschine für den europäischen Markt übernommen und ist mit seinem Know-how in Sachen Hardware, Entwicklungsleistung sowie der Kapazitäten in Mechatronik und Software Ansprechpartner und Berater für Interessenten und Kunden.

Mehr Informationen

Ihr Ansprechpartner

Sebastian van de Locht, M.Eng.

Mobil: +49 (0) 171 / 11 334 79
E-Mail: Sebastian.vandeLocht(at)schotte-automotive-engineering.de

Kontakt

Schotte Automotive Engineering GmbH
Im Schönen Winkel 4a
D-47506 Neukirchen-Vluyn

Fon: +49 (0) 28 45 / 37 99 97-0
Fax: +49 (0) 28 45/ 37 99 97-9